Willkommen im Hochstädter Haus

Im Kantinengebäude des ehemaligen Bergwerks erwartet Sie ab Mitte März 2022 wieder ein gemütliches Café mit einen kleinen Shop-Angebot.  Frische Backwaren können Sie an den Wochenende morgens auch jetzt schon weiterhin erwerben. Im Dorfcafé oder auf der Außenterrasse können Sie dann zu jeder Tageszeit wieder angenehme Stunden verbringen, sei es zum Frühstück, nachmittags bei Kaffee und Kuchen oder bei einem Feierabend-Plausch.

Im Obergeschoss befindet sich ein bestens ausgestatteter Veranstaltungsraum. Dort finden Veranstaltungen des Fördervereins, der Senioren und Seniorinnen sowie der anderen Hochstädter Vereine und Einrichtungen statt. Der Raum kann auch von Privatpersonen und Unternehmen gemietet werden.

Das Hochstädter Haus wird vom Förderverein Hochstädten betrieben.

Neues

Backwarenverkauf ab Neujahr mit dem neuen Pächter

Der bisherige Dorfladen und das Café im Hochstädter Haus haben geschlossen.

Wir freuen uns, dass wir engagierte Pächter gefunden haben, die uns dabei unterstützen werden, das Hochstädter Haus weiterhin mit Leben zu füllen.

Der Backwarenverkauf geht unter den neuen Pächtern an den Wochenenden weiter (Samstag und Sonntag) von 08:00 – 11:00 Uhr  a. Gerne können Sie die Backwaren per App vorbestellen, die Sie auf der Seite des Dorfcafés hier herunterladen können.

Das Café erwartet Sie nach einer Umbauphase voraussichtlich ab Mitte März 2022 in größeren Räumlichkeiten mit einem breiteren Angebot. Seien Sie gespannt!

Neujahrsbotschaft des Ehrenortsvorstehers

Liebe alle,

nachdem nun seit dem 31.12.2021 die Eingemeindung Hochstädtens zusammen mit Gronau und Wilmshausen zur Stadt Bensheim 50 Jahre zurück liegt, hat sicher jeder Ortsbeirat in dieser Zeit seine Erfahrungen gesammelt. Die Entscheidung, ob wir dieses Jubiläum feiern, ist wegen Corona verschoben.

Leider mussten wir den im Juni 2018 eröffneten Dorfladen mit Café wieder schließen. Ich möchte mich persönlich für den sehr engagierten Einsatz des Dorfladen Teams und bei Andreas Klemm für seinen unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz als Geschäftsführer bedanken. Er hat zusammen mit seinem Team alles versucht hat.

Unser neuer Pächter Heiko Wilch, der in Bensheim das Stadtcafé betreibt, hat mit dem Verkauf von Backwaren am Wochenende begonnen. Die Neueröffnung des Cafes ist für März geplant. Wir sind gespannt auf sein neues Konzept und seine Ideen. Der Vorstand des Fördervereins hat damit optimale Voraussetzungen für die weitere Nutzung der Räumlichkeiten und den Betrieb geschaffen. Nun ist der Bautrupp noch einmal gefragt, um einige Umbauarbeiten vorzunehmen.

Mehr ….

Kommende Veranstaltungen

Der von Ortsbeirat und Förderverein Hochstädten gemeinsam ausgerichtete Neujahrsempfang wird zu einer Veranstaltung im Frühjahr verschoben.

Am 11.02.2022 findet das beliebte Bier-Tasting mit Peter Simon wieder statt (2G+).

Sofern es die Corona-Rahmenbedingungen zulassen, freuen wir uns auf das Heringsessen am Aschermittwoch (2. März 2022).

Am 25.06. wartet mit der „Tour de Montana“ ein sportliches Bike-Event gemeinsam mit dem Team Bensheim der Tour der Hoffnung auf viele Besucher.