Mitgliederversammlung des Fördervereins Heimatpflege Hochstädten

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Heimatpflege Hochstädten fand am 7. Juli 2019 im Hochstädter Haus statt.

Im Bericht des Vorstands über die vergangenen Monate stand die Eröffnungsfeier des Hochstädter Hauses im Mittelpunkt. Mit viel Applaus wurde Dr. Martina Bergler für ihren Einsatz zum Aufbau des Dorfladens gedankt. Sie verabschiedete sich als ehrenamtliche Geschäftsführerin, wird das Projekt aber weiterhin tatkräftig unterstützen.

Insbesondere war der Blick des Fördervereins nach vorne gerichtet, mit dem Ziel, das Dorfleben in Hochstädten durch verschiedene Angebote lebendig zu halten. Erste Ideen aus dem Ideen-Workshop, der Ende Mai 2019 hierzu durchgeführt wurde, befinden sich bereits in der Umsetzung. Vorträge zu diversen Themengebieten fanden bereits statt und sind in Planung. Eine Nachhilfegruppe für ausländische Mitbürger gründet sich, ein Nachbarschaftsfest zum besseren Kennenlernen ist für den 31. August geplant, eine Gartengruppe beschäftigt sich mit der Planung des Außengeländes, wegen eines Tanzkurses steht man in Kontakt mit einer Tanzschule und Carrera-Bahn-Fans werden auch auf ihre Kosten kommen.

Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben rund um das Hochstädter Haus sucht das Vorstandsteam noch weitere Unterstützer. Insbesondere in den Bereichen Social Media, Steuerberatung, Veranstaltungsmanagement und Reinigung kann man sich in das Projekt einbringen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.