Das Café

Es gibt viele Gründe für einen Besuch

 

    • Sei es im Rahmen einer Wanderung durch die Hochstädter Umgebung mit dem benachbarten Kulturdenkmal Goethe-/Gesund-Brunnen oder dem Fürstenlager.
    • Oder zur Informaton über die Bergbaugeschichte, mit der das Hochstädter Haus eng verbunden ist.
    • Oder zur Gestaltung von Seniorennachmittagen oder anderen Anlässen. Hierzu finden in unserem hellen, freundlichen Gastraum bis zu 20 Personen Platz.
    • Oder als Treffpunkt.
    • Oder einfach nur, weil es hier das reichhaltige Hochstädter Frühstück gibt.
    • Und nicht zu vergessen wegen der leckeren Kuchen und Torten, zum Teil aus kundiger Hand unseres engagierten Backteams.
    Doch sehen Sie selbst:

     
     
     
     
    Zum Frühstücksangebot